Implanadent

Patient

Patient

Was Sie als Patient tun sollten …

  • Überprüfen Sie Ihre Wünsche, Möglichkeiten und Ihr Budget. Erst dann sollten Sie sich gemeinsam mit Ihrem Zahnarzt für eine Variante entscheiden.
  • Vergleichen Sie alle Leistungen und nicht nur die einzelnen Bausteine.
  • Achten Sie beim Vergleichen darauf, dass gleiche Leistungen angegeben sind.
  • Vergleichen Sie die Garantieleistungen. Die gesetzliche Garantie beträgt zwei Jahre. Implanadent gewährt auf alle Neuanfertigungen 5 Jahre-Garantie-mit-Honorarerstattung! Das bedeutet, im schlimmsten Fall könnten Sie auf dem Zahnarzthonorar sitzen bleiben.
  • Im Zweifel immer rückfragen und erklären lassen.

Was Sie als Patient fragen sollten …

  • Wie genau ist Art und Umfang der geplanten Versorgung?
  • Gibt es eventuelle Alternativen?
  • Welche Materialien sind vorgesehen?
  • Implantiert Ihr Zahnarzt selbst und welches System kommt zur Anwendung?
  • Wird die zahntechnische Arbeit im Ausland (auch nur teilweise) oder in Deutschland hergestellt?
  • Wie flexibel ist das Labor bei der Termingestaltung?

Noch Fragen? Am besten wir sprechen darüber! Rufen Sie uns an oder senden eine E-Mail.

Patient
Patient

Was Sie als Patient tun sollten …

  • Überprüfen Sie Ihre Wünsche, Möglichkeiten und Ihr Budget. Erst dann sollten Sie sich gemeinsam mit Ihrem Zahnarzt für eine Variante entscheiden.
  • Vergleichen Sie alle Leistungen und nicht nur die einzelnen Bausteine.
  • Achten Sie beim Vergleichen darauf, dass gleiche Leistungen angegeben sind.
  • Vergleichen Sie die Garantieleistungen. Die gesetzliche Garantie beträgt zwei Jahre. Implanadent gewährt auf alle Neuanfertigungen 5 Jahre-Garantie-mit-Honorarerstattung! Das bedeutet, im schlimmsten Fall könnten Sie auf dem Zahnarzthonorar sitzen bleiben.
  • Im Zweifel immer rückfragen und erklären lassen.
Patient

Was Sie als Patient fragen sollten …

  • Wie genau ist Art und Umfang der geplanten Versorgung?
  • Gibt es eventuelle Alternativen?
  • Welche Materialien sind vorgesehen?
  • Implantiert Ihr Zahnarzt selbst und welches System kommt zur Anwendung?
  • Wird die zahntechnische Arbeit im Ausland (auch nur teilweise) oder in Deutschland hergestellt?
  • Wie flexibel ist das Labor bei der Termingestaltung?

Noch Fragen? Am besten wir sprechen darüber! Rufen Sie uns an oder senden eine E-Mail.